60 Minuten SPD – Fußball – Geschichten aus der Schiedsrichterei im Profibereich

Ankündigungen

Austausch mit Marcel Gasteier, Sportler und Bundesliga-Schiedsrichter

Bei der nächsten Ausgabe von „60 Minuten SPD“ dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes alles um den Fußball. Auf Einladung des SPD-Kreisvorsitzenden Mike Weiland wird der Sportler und Bundesliga-Schiedsrichter Marcel Gasteier, dessen Heimatverein der TuS Dahlheim ist, über seine bisher erlebten Geschichten und Anekdoten aus der Schiedsrichterei im Profibereich berichten. „Mit Marcel Gasteier haben wir einen waschechten Weiseler, der sich mit Können und Fleiß im Kreise der Fußball-Referees schon bis in die 3. Fußball-Bundesliga hocharbeiten konnte“, zeigt sich Mike Weiland erfreut, dass der Schiedsrichter nun auch bereit war, im Rahmen einer 60 Minuten-Veranstaltung bereit ist, sicherlich einige spannende Einblicke in die Fußballwelt zu geben.

Die 60 Minuten SPD-Veranstaltungen bieten immer wieder einmal Gelegenheit, auch über originäre kommunalpolitische Themen hinaus zu gehen und den Blick über den Tellerrand zu werfen. Wenngleich die SPD gerade einen aktuellen Antrag zur Verbesserung der Sportförderung im Kreis auf den Weg gebracht hat, so bietet die Veranstaltung auch eine schöne Gelegenheit, das Themenfeld Politik mit dem Sport zu verbinden.

Nach der Begrüßung und einem Input von Marcel Gasteier werden die Gäste der Veranstaltung Gelegenheit zum Austausch haben. Nach exakt 60 Minuten des Austauschs und der Information ist die Veranstaltung beendet und es bietet sich an, das Rheinland-Pokalspiel der B-Jugend auf dem Sportplatz Dahlheim live zu verfolgen, denn „60 Minuten SPD“ findet im Vereinsheim des TuS Dahlheim und der Anstoß zum Fußball-Spiel direkt unmittelbar im Anschluss auf dem Sportplatz statt.

„60 Minuten SPD – Fußball“ findet am Dienstag, 24. September 2019, 18.00 bis 19.00 Uhr, in Dahlheim, Vereinsheim des TuS Dahlheim, am Sportplatz. Ab 19.00 Uhr: Rheinland-Pokalspiel der B-Jugend der TuS Dahlheim auf dem Sportplatz.

Bürgerinnen, Bürger und alle, die Interesse am Thema haben, sind herzlich eingeladen und willkommen. Die Aktiven der SPD Rhein-Lahn und des Ortsvereins Prath-Dahlheim freuen sich über Ihren Besuch.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001046261 -

WebsoziInfo-News

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

20.11.2020 19:01 Kurzarbeitergeld: Planungssicherheit für Beschäftigte und Unternehmen
Mit dem heute verabschiedeten Beschäftigungssicherungsgesetz wird die die Regelung zur Erhöhung des Kurzarbeitergelds verlängert. Außerdem bleibt ein Hinzuverdienst in Kurzarbeit bis Ende des nächsten Jahres möglich. Das Gesetz schafft neue Anreize und finanzielle Verbesserungen für Weiterbildung während der Kurzarbeit, damit Beschäftigte auch in Zukunft eine gute Perspektive haben. „Mit der Kurzarbeit bauen wir eine Brücke

20.11.2020 19:00 Johannes Fechner zur Einigung für Berufe der Rechtspflege
Bei weitem nicht jeder Anwalt hat ein hohes Einkommen! Die Koalitionsfraktionen haben sich auf die Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren geeinigt. Johannes Fechner erklärt, warum diese Einigung angemessen ist. „Die Koalitionsfraktionen haben sich auf die Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren geeinigt. Es ist gut, dass wir uns nach langen Beratungen auch mit den Bundesländern auf die Gebührenerhöhung für Rechtsanwälte

Ein Service von websozis.info

 

Wetter-Online