Kandidatinnen und Kandidaten der Rhein-Lahn-SPD für die Kreistagswahl 2014

Aktuell

RHEIN-LAHN-KREIS | Am Montag, 16.12.2013, hat die Delegiertenversammlung der Rhein-Lahn SPD ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl 2014 gewählt.

Frank Puchtler MdL - Oberneisen
Gisela Bertram - Nievern
Karl - Peter Bruch - Nastätten
Gabriele Laschet-Einig - Lahnstein
Michael Schnatz - Diez
Mike Weiland - Kamp-Bornhofen
Eva Schmidt - Singhofen
Peter Schleenbecker - Katzenelnbogen
Melanie Schönbach - Berndroth / Jusos
Carsten Göller - Eschbach / Fraktionsgf.
Dietmar Meffert - Diez / AG 60 plus
Matthias Boller - Lahnstein
Rita Wolf - Braubach
Jürgen Linkenbach - Dausenau
Thomas Scholl - Oelsberg
Wolfgang Riehl - Hömberg
Evelin Stotz - Schiesheim
Jörg Denninghoff - Allendorf
Hans-Wilhelm Lippert - Scheidt
Klaus Lambrich - Lahnstein
Hans-Josef Kring - Lykershausen
Carsten Werner - Bad Ems
Emil Werner - Nastätten
Gaby Fischer - Obernhof
Heiko Scheib - Mudershausen
Uwe Welker - Klingelbach
Nedeljka Geis - Birlenbach-Fachingen
Jörg Deutesfeld - Lahnstein
Manfred Friesenhahn - Weisel
Heinz Ott - Frücht
Heike Winter - Miehlen
Susanne Heck-Hofmann - Singhofen
Ellen Vogt-Schmidt - Niederneisen
Nurije Soyudogan - Katzenelnbogen
Petra Holzhäuser - Altendiez
Walter Ludwig - Lahnstein
Andreas Kahl - Kamp-Bornhofen
Berny Abt - Bad Ems
Raimund Friesenhahn - Dahlheim
Ihsan Kiziltoprak - Nassau
Ulrich Ohlemacher - Burgschwalbach
Thomas Burgard - Dörsdorf
Eric Mäncher - Altendiez
Jochen Sachsenhauser - Lahnstein
Thorsten Lachmann - Kaub
Dieter Görg - Fachbach
Udo Ludwig - Nastätten
Lothar Hofmann - Nassau
Timo Schneider - Flacht
Sina Schmidt - Schönborn
Sybille Stuart - Diez
Ulrich Struwe - Lahnstein
Hans Brost - Nochern
Dieter Hand - Arzbach
Helmut Göttert - Ruppertshofen
Dieter Ewert - Singhofen
Waltraud Reichel-Bach - Hahnstätten
Marcel Freitag - Roth
Lutz Henschel - Altendiez
Herbert Fuss - Lahnstein
Alexander Klein - St. Goarshausen
Hans-Peter Bertram - Nievern
Heike Ullrich - Ruppertshofen
Walter Ellermeyer - Nassau
Karlheinz Witt - Lohrheim
Uwe Neudel - Katzenelnbogen
Robin Engelmann - Fachingen
Werner Lui - Lahnstein
Karl-Heinz Lachmann - Kaub
Marlene Meyer - Arzbach
Sabrina Lenz - Nastätten
Herbert Baum - Nassau
Rebecca Stotz - Schiesheim
Thomas Pfaff - Berghausen
Jörg Wohlmann - Altendiez
Ute Löhr - Lahnstein
Dieter Roß - St. Goarshausen
Robert Gensmann - Becheln
Frank Lenz - Nastätten
Angela Baum - Nassau
Werner Jäger - Kaltenholzhausen
Volkmer Obst - Niedertiefenbach
Richard von Eyß - Lahnstein
Lilo Ohlbach - Reckenroth

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 874037 -

WebsoziInfo-News

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

06.08.2018 17:05 Opfer von Hiroshima und Nagasaki mahnen: Nukleare Abrüstung wichtiger denn je
Im 73. Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 sehen wir einen Auftrag für heute und einen kleinen Hoffnungsschimmer – in Japan. „Fast 14.500 Atomwaffen gibt es weltweit – jede einzelne ist Zuviel. Die Krise der atomaren Abrüstung muss endlich überwunden werden. Das mahnen uns nicht nur die schätzungsweise 240.000

06.08.2018 17:03 Es müssen mehr neue und vor allem bezahlbare Wohnungen gebaut werden
Es gibt zu wenige Sozialwohnungen – das dürfe nicht hingenommen werden, sagt Bernhard Daldrup. Für das kommende Jahr sind deshalb 500 Millionen Euro zusätzlich für den sozialen Wohnungsneubau vorgesehen. „Wir dürfen nicht zulassen, dass es einen Wettbewerb um die wenigen verbliebenen Sozialwohnungen gibt. Denn es sind nur noch 1,2 Millionen Wohnungen für Geringverdiener und damit rund 46.000 weniger

02.08.2018 12:11 Wir stärken die Pflege mit mehr Personal und mehr Leistungen
Unsere Fachpolitikerinnen Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin, und Heike Baehrens, Pflegebeauftragte der SPD-Fraktion, erläutern das vom Kabinett beschlossene Sofortprogramm für Pflege. Sabine Dittmar: „Das Sofortprogramm ist ein wichtiges Signal für alle, die auf Pflege angewiesen sind und für alle, die in der Pflege arbeiten. Das Programm stärkt die Pflege in Krankenhäusern und Altenpflegeheimen. Es sorgt für mehr Personal

Ein Service von websozis.info

 

Wetter-Online