Neue Ganztagsschule erhält Präsentbücherei

Bildung

Mittagessen im Dorfgemeinschaftshaus erfordert straffe Organisation

Der Ganztagsschulbetrieb in der Grundschule Hahnstätten entwickelt sich überaus positiv. Das berichtete Schulleiter Albert Perabo beim Besuch des SPD-Landtagsabgeordneten Frank Puchtler.

Hahnstätten.

Schulleiter Albert Perabo und Lehrerin Claudia Seidel unterrichteten den Gast über eine insgesamt positive Entwicklung, obwohl man mit der Einführung des Ganztagsschulbetriebes ja «Neuland» betreten habe und sich sicherlich noch in einer gewissen Lernphase bewege. Aktuell zählt die Schule 117 Ganztagsschüler.

Verbandsgemeindebürgermeister Volker Satony und Hans-Rainer Müller von der Verbandsgemeindeverwaltung, die ebenfalls an dem Gespräch beteiligt waren, freuten sich ebenso wie die beiden Schulpädagogen, über die von Puchtler mitgebrachte Bewilligung von 10 000 Euro für die Einrichtung einer Lesecke. Diese von der Landesbibliothek fachlich betreute Einrichtung soll nach Aussage von Claudia Seidel wahrscheinlich im Mai des kommenden Jahres als Präsentbücherei eingerichtet werden. Hier werden im Vorfeld Abstimmungsgespräche mit der Gemeindebücherei stattfinden, um die seit vielen Jahren herausragende Kooperationsarbeit mit der Schule auch weiterhin durchzuführen.

Von den pauschal für den Betrieb einer Grundschul-Ganztagsschule bereitgestellten 40.000 Euro wurden für die Einrichtung einer Schlafstelle, von Ruheräumen, Material für die AGs bereits Gelder ausgegeben. Die derzeitige Lösung für die Einnahme des Mittagsessens (im Dorfgemeinschaftshaus) fordert eine straffe Organisation, da die Zeit für Hin- und Rückmarsch von der Pausenzeit abgeht, war zu hören. Das Essen selbst sei gut und ausreichend, bisher gab es keinerlei Beschwerden.

In Blickrichtung Mensa-Bau und Ganztagsschulbetrieb in der benachbarten Realschule plus gab Volker Satony bekannt: «Bauantrag läuft, Zuschussantrag wurde gestellt.» Mit einem Baubeginn könnte im Frühjahr gerechnet werden. Die Entscheidung für die Ganztagsschule wird für den Beginn der Weihnachtsferien erwartet.

 

Homepage Aar SPD

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001521163 -

WebsoziInfo-News

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

22.03.2024 11:22 Eine starke Wirtschaft für alle – Wettbewerbsfähige Energiekosten
Energiepreise sind ein zentrales Kriterium für Investitionsentscheidungen. Wir setzen weiter massiv auf erneuerbare Energien und achten gleichzeitig darauf, dass der Ausbau der Netze Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Unternehmen nicht überlastet. Quelle: spd.de

22.03.2024 10:20 Eine starke Wirtschaft für alle – Deutschland einfacher und schneller machen
Unnötige Vorschriften kennen wir alle aus unserem Alltag. Mit einem Bündnis für Bürokratieabbau wollen wir daran arbeiten, überflüssige Regeln zu streichen. Damit der Alltag für Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen leichter wird. Quelle: spd.de

Ein Service von websozis.info

 

Wetter-Online