Hohe Zahl an Einsätzen

Kommunales

EINRICH | Die DRK-Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald GmbH verzeichnet für die Rettungswache in Katzenelnbogen eine stetig steigende Zahl der Einsätze. Im Jahr 2012 rückte der Notfallkrankenwagens 1700-mal aus. Im laufenden Jahr sind schon über 1000 Einsätze, so Dienstleiter Thomas Linscheid beim Ortstermin mit dem Innenpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Michael Hartmann, Bundestagskandidatin Gabi Weber, MdL Frank Puchtler (Oberneisen), Verbandsbürgermeister Harald Gemmer und dem Vorsitzenden der Einricher SPD Thomas Pfaff (Berghausen), zu verzeichnen.

Aufgrund des deutlichen Anstieg der Einsätze, die die acht hauptamtlichen und die zusätzlichen ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie Aushilfen seit Juli 2011 rund um die Uhr fahren, wird vom DRK Bereitschaftsdienst noch in diesem Jahr ein zweites Fahrzeug in Katzenelnbogen stationiert. Damit wird der Standort gestärkt, die Versorgung der Bevölkerung im Umland weiter verbessert. Das DRK hat positive Rückmeldungen aus der Bevölkerung: "Die Leute sind sehr angetan, dass wir hier oben stationiert sind."

Für den Leiter Thomas Linscheid ist die Rettungswache Katzenelnbogen optimal: „Der Standort ist wirklich günstig, weil man sternförmig gut wegkommt. Wir fahren sogar Einsätze für Bad Ems und Diez.“ Umgekehrt kommt innerhalb der Frist (15 Minuten) auch von umgebenden Rettungswachen Unterstützung, wenn das Katzenelnbogener Fahrzeug anderweitig gebraucht wird. Die nächsten Wachen liegen in Diez, Nastätten und Aarbergen.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.6.9 - 857211 -

WebsoziInfo-News

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

 

Wetter-Online