Nachrichten zum Thema Allgemein

Allgemein Otto-Wels-Preis ausgelobt

BERLIN/RHEIN-LAHN-KREIS.

Am 23. März 2013 jährt sich die Rede des SPD-Reichstagsabgeordneten Otto Wels gegen das Ermächtigungsgesetz zum 80. Mal. Unter Lebensgefahr sprach Otto Wels für seine Fraktion vor dem Reichstag und begründete eindrucksvoll das Nein der Sozialdemokraten.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 03.01.2013

 

Allgemein Rhein-Lahn- Sozialdemokraten trauern um Gudrun Weyel

Unsere ehemalige Bundestagsabgeordnete Gudrun Weyel ist verstorben. Mit Gudrun verliert die SPD eine engagierte Kämpferin für die Sozialdemokratie und eine gute Freundin. "Wir trauern um eine großartige Frau und Ratgeberin, die uns auch nach ihrem Ausscheiden aus dem Deutschen Bundestag 1994 stets mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat", kommentiert der Rhein-Lahn-Vorsitzende Frank Puchtler die traurige Nachricht.

1980 trat Gudrun die Nachfolge des Diezer Bundestagsabgeordneten Willi Peiter im Bundestagswahlkreis Montabaur, der den Westerwaldkreis und zu dieser Zeit den kompletten Rhein- Lahn- Kreis vereinte, an.

Von ihren 14 Jahren im Bundestag war sie zusätzlich sieben Jahre, von 1987 bis 1994, Parlamentarische Geschäftsführerin ihrer Fraktion.

Geboren wurde sie am 19. Mai 1927 in Berlin. Nach ihrem Abitur in Breslau zog sie gegen Ende des Krieges nach Diez. Gudrun Weyel hatte innerhalb der SPD viele Ämter. So war sie unter anderem im Bezirksvorstand Rheinland- Hessen- Nassau und im Landesvorstand Rheinland- Pfalz.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 31.05.2011

 

Allgemein Breitbandversorgung weiter ausbauen

Aktive Standortpolitik, so MdL Frank Puchtler in seiner Begrüßung bei der Veranstaltung in der Einrichschänke in Katzenelnbogen, ist Grundvoraussetzung für die weitere Entwicklung in unserer Region. Neben den Gästen konnte der heimische Landtagsabgeordnete den Staatssekretär im Wirtschafts- und Verkehrsministerium Alexander Schweitzer aus Mainz begrüßen. Frank Puchtler ging in seinen Eingangsworten auf die notwendige Verbesserung der Infrastruktur in der Region, insbesondere mit den Schwerpunkten Mobilität und Breitbandversorgung ein. Alexander Schweitzer betonte in seinem Vortrag die Chancen die auch in der wirtschaftlichen Entwicklung unseres Landes liegen und machte das an den guten Werten wie Wirtschaftswachstum und Arbeitsmarktdaten fest. Als Ziel für die Zukunft wird ganz klar der weitere Ausbau eines leistungsfähigen und dauerhaften Breitbandnetzes angestrebt. Im Rahmen der Diskussion wurden insbesondere die Themen der Mobilität, der Breitbandversorgung und regionale Themen angesprochen.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 14.03.2011

 

Allgemein Förderung für das Nassauer Land

Gute Nachrichten für das Nassauer Land

Wie der Finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Frank Puchtler mitteilt, erhalten folgende Gemeinden in der VG Nassau eine Förderung aus dem Investitionsstock des Landes Rheinland-Pfalz:

Dienethal: 40.000 Euro für die Herstellung des Dorfplatzes
Obernhof: 29.000 Euro für die Sanierung und Modernisierung des Dorfgemeinschaftshauses
Winden: 15.000 Euro für den Ausbau der Gemeindestraße „ Am alten Wasserhaus „

Mein Dank geht, so MdL Frank Puchtler, für die Bewilligung der Förderungen an Staatsminister Karl Peter Bruch, denn damit unterstützt das Land die weitere Entwicklung im Nassauer Land.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 14.05.2010

 

Allgemein Förderung für die Region Diez

Gute Nachrichten für die Region Diez

Wie der Finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Frank Puchtler mitteilt, erhalten folgende Gemeinden in der VG Diez eine Förderung aus dem Investitionsstock des Landes Rheinland-Pfalz:

Geilnau: 50.000 Euro für den Einbau einer Aufzuganlage und Behindertentoilette sowie Türanlagen im Dorfgemeinschaftshaus
Holzappel: 24.000 Euro für die Erneuerung der Grabenverrohrung „ Thorns Weiher „ – Nachbewilligung
Horhausen: 80.000 Euro für die Wärmeenegetische Sanierung und die Nutzungsverbesserung am Dorfgemeinschaftshaus

Mein Dank geht, so MdL Frank Puchtler, an Staatminister Karl Peter Bruch, für die Bewilligung der Förderungen zur Unterstützung der weiteren Entwicklung in der Region Diez..

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 14.05.2010

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 839010 -

WebsoziInfo-News

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

Ein Service von websozis.info

 

Wetter-Online