Nachrichten zum Thema Ankündigungen

Ankündigungen Mitgliederversammlung der Rhein-Lahn SPD

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung des SPD Kreisverbandes Rhein-Lahn

am 18.02.2014 um 19:00 Uhr
im Bürgerhaus Miehlen, Hauptstraße 3
.

Auf dieser Versammlung wird unser/e Kandidat/in zur Wahl des/der Landrates/Landrätin im Rhein-Lahn Kreis bestimmt.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 04.02.2014

 

Ankündigungen Landrat Günter Kern kommt zum Neujahrsempfang

AARTAL | Landrat Günter Kern kommt als Ehrengast zum Neujahrsempfang am

Montag, dem 06. Januar 2014 um 19.30 Uhr
in das Dorfgemeinschaftshaus nach Hahnstätten.

Zum Neujahrsempfang laden Aar-SPD und Rhein-Lahn-SPD gemeinsam mit dem Beigeordneten Frank Puchtler, MdL alle Bürgerinnen und Bürger ein.

Veröffentlicht von Aar SPD am 27.12.2013

 

Ankündigungen Übersicht Neujahrsempfänge 2014 der SPD

RHEIN-LAHN-KREIS | Im Januar 2014 laden die SPD-Gemeindeverbände und der Kreisverband Rhein-Lahn wieder zu Neujahrsempfängen ein. Die Termine sind nachfolgend aufgelistet.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 20.12.2013

 

Ankündigungen Verkehrskonferenz Rhein-Lahn mit Staatsminister Roger Lewentz

Gemeinsam mit der Rhein-Lahn-SPD lädt der Landtagsabgeordnete Frank Puchtler (Oberneisen) alle Bürgerinnen und Bürger zur Verkehrskonferenz Rhein-Lahn am

Montag, dem 24. Juni 2013 um 19:00 Uhr

im Limeskastell in Pohl

herzlich ein.

Nach der Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Frank Puchtler folgt ein Grußwort von Ortsbürgermeister Wolfgang Crecelius. Zum Thema „Mobilität für unser Land“ referiert Staatsminister Roger Lewentz mit anschließender Diskussion.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 10.06.2013

 

Ankündigungen Für Schüler - Landtag bewerben

Für Schüler - Landtag bewerben

Rhein-Lahn-Kreis.
In diesem Jahr führt der rheinland-pfälzische Landtag bereits zum 29. Mal den Schüler-Landtag am Donnerstag, den 05. Dezember 2013 in Mainz durch.
Zur Teilnahme ruft der Landtagabgeordnete Frank Puchtler (Oberneisen) die Schulen ausdrücklich auf.
MdL Frank Puchtler: Beim Schüler - Landtag wird zur Mitarbeit in der Demokratie angeregt und das ist für unsere Zukunft sehr wichtig.
Teilnehmen können Klassen des 10. Schuljahres aus verschiedenen Schularten und unterschiedlichen Regionen des Landes, die jeweils eine " Fraktion " bilden.
Ausführliche Informationen zum Schüler-Landtag und zum Bewerbungsverfahren sowie die vollständigen Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Jugendhomepage des Landtags unter: http://www.jugend-im-landtag.rlp.de ( Rubrik " Schüler-Landtag " ). Dort steht auch ein Bewerbungsformular als PDF - Domkument zur Verfügung.
Damit die Auswahl der teilnehmenden Klassen noch vor den Sommerferien erfolgen kann, müssen die Bewerbungen interessierter Schulklassen spätestens bis Dienstag, den 25. Juni 2013 bei der Landtagsverwaltung eingegangen sein.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 04.06.2013

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 818552 -

WebsoziInfo-News

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

16.11.2017 09:23 Merkel verpasst Chance für klares Klima-Signal
Es ist jetzt die Zeit für eine mutige Politik zum Schutz des Weltklimas. Deutschland kommt dabei nach wie vor eine zentrale Rolle zu. Allerdings hat die Bundeskanzlerin die Chance verpasst, mit ihrer Rede ein Signal für eine ambitionierte Klimaschutzpolitik zu geben. „Die Bundeskanzlerin hatte heute die einmalige Chance, ein starkes Signal an die Weltgemeinschaft zu

08.11.2017 20:26 Wirtschaftsweise: SPD-Wirtschaftspolitik bestätigt
Das heute vorgestellte Sachverständigengutachten der Wirtschaftsweisen sieht ein kräftiges Wirtschaftswachstum von 2,2 Prozent im kommenden Jahr voraus. Damit übertrifft es die ohnehin guten Prognosen der Bundesregierung und bestätigt einmal mehr den wachstumsfreundlichen Kurs der SPD-dominierten Wirtschaftspolitik. „Für die aufgeworfenen wichtigen Zukunftsfragen des Gutachtens kann die SPD gute Konzepte vorlegen. Sowohl haben wir eine Investitionsoffensive für

08.11.2017 20:23 Wichtiges Urteil für die Rechte intersexueller Menschen
Das Bundesverfassungsgericht hat heute die Verfassungswidrigkeit der Beschränkung von Geschlechtseinträgen in das Geburtenregister festgestellt und damit ein klares Zeichen für die Rechte von trans- und intersexuellen Menschen gesetzt. Die SPD-Bundestagsfraktion spricht sich darüber hinaus für eine weitere gesellschaftliche Stärkung aus. „In einem heute veröffentlichten Beschluss fordert das Bundesverfassungsgericht die Möglichkeit der Eintragung eines dritten Geschlechts

Ein Service von websozis.info

 

Wetter-Online