Nachrichten zum Thema Veranstaltungen

Veranstaltungen Sommerfest der SPD Rhein-Lahn

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

hiermit lädt die SPD Rhein-Lahn Sie zu ihrem herzlich zum alljährlichem Sommerfest nach Allendorf ein. Am Sonntag, dem 18. Juni möchten wir mit Ihnen - bei hoffentlich gutem Wetter - den Grill anschmeißen und ein schönes Fest feiern.

Als diesjähriges Highlight wird außerdem unser Jugendpreis verliehen. Seien Sie gespannt, wer den Preis diesmal gewinnt!


Eingeladen sind natürlich nicht nur Mitglieder, wir würden uns auch sehr über das Kommen von Jusos und Interessenten freuen !

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen !

 

                                   

 

 

 

 

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 28.05.2017

 

Veranstaltungen Menschen in Bewegung - Fluchtursachen bekämpfen?!

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Gabi Weber zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema "Menschen in Bewegung - Fluchtursachen bekämpfen?!" am Mittwoch, 15. März 2017, von 18.30 bis 20.30 Uhr, in den Kongress-Saal der Grafenschloss-Jugendherberge, Schlossberg 8, in Diez ein.

Veröffentlicht am 03.03.2017

 

Veranstaltungen TTIP - die auf EU-Ebene geplante und in Vorbereitung befindliche Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft

Über diese Frage disktutierten am Donnerstag in Rettert auf Einladung des Landtagsabgeordneten Jörg Denninghoff der Europaabgeordnete Norbert Neuser, SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag Rhein-Lahn, Carsten Göller, und der SPD-Kreisvorsitzender Mike Weiland mit vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern - eine hochinteressante Veranstaltung, aus der Norbert Neuser einige Eindrücke mit ins Europäische Parlament zur weiteren Beratung mitnehmen konnte.

 

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 29.11.2014

 

Veranstaltungen Einladung zum 22. Oberneiser Forum

Zum 22. Oberneiser Forum mit Vortrag und anschließender Diskussion am

Mittwoch, dem 12. November 2014 um 19:30 Uhr im
Evangelischen Gemeindehaus, Hauptstraße 3 in Oberneisen

lädt der Vorsitzende der SPD Oberneisen Frank Puchtler alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein.

Wie lösen wir die ärztliche Versorgung in der Fläche langfristig?

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen, Herr Harald Gemmer, stellt in seinem Vortrag das Projekt

"Medizinisches Versorgungszentrum auf kommunaler Basis
– Ein Modell für den ländlichen Raum"

vor.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 26.10.2014

 

Veranstaltungen Einmal hin, einmal her, rundherum das ist nicht schwer

Apfelmostfest „Keltern uff de Gass“ in Birlenbach

BIRLENBACH | „Vom Baam ins Fass, nur das mischd Spass“, so lautete wieder das Motto des Äppelmostfestes in Birlenbach: Zum vierten Mal bereits luden Nedeljka Geis, Tobias Ohler und ihre Mitstreiter von der SPD Birlenbach-Fachingen am vergangenen Samstag zu ihrem beliebten Heimat- und Kelterfest mit regionalen Markt- und Verpflegungsständen ein. Das ganz Besondere: Die Besucher des Äppelmostfestes können ihre eigenen Äpfel mitbringen und deren frisch gekelterten Most wieder mitnehmen, denn auf dem Dorfplatz stehen ehrenamtliche Helfer mit Waschtrögen, Obstmühlen und Keltern bereit.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 04.10.2014

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 832006 -

WebsoziInfo-News

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

16.01.2018 18:32 Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD
Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD. „Finanzielle Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen – das haben wir im Wahlkampf versprochen, und das haben wir in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch durchgesetzt. Eine breite Mehrheit wird nach

16.01.2018 18:30 Andrea Nahles: „Wir sollten aufhören, das Ergebnis schlechtzureden“
Interview mit Andrea Nahles mit der Passauer Neuen Presse Die SPD-Fraktionsvorsitzende erklärt, warum die SPD in den Sondierungsgesprächen 80 Prozent ihrer Forderungen erreicht hat. Dieser Erfolg gelte insbesondere für Rente, Pflege, Arbeit und Bildung. Das gesamte Interview finden Sie auf spdfraktion.de

15.01.2018 18:36 Die Sondierung
Die SPD hat in den Sondierungsgesprächen mit CDU und CSU hart verhandelt – im Interesse der Menschen im Land. Unser Anspruch ist, dass eine neue Bundesregierung den sozialen Zusammenhalt in unserem Land stärkt, dass sie Motor einer neuen Europapolitik wird, und dass sie unser Land dort erneuert, wo es nicht modern ist. Nicht alles, was

Ein Service von websozis.info

 

Wetter-Online