Hochbehälter Lohrheim wird saniert

Kommunales

LOHRHEIM.

Die Sanierung des Hochbehälters Lohrheim der Verbandsgemeindewerke Hahnstätten ist in vollem Gange.

Werkleiter Michael Irrgang und Wassermeister Bernd Macke informierten im Rahmen eines Ortstermin mit MdL Frank Puchtler und Verbandsbürgermeister Volker Satony über die dringend notwendigen Maßnahmen am Hochbehälter.

Für die mit rund 250.000 Euro kalkulierten Gesamkosten erhält die Verbandsgemeinde an der Aar, wie MdL Frank Puchtler beim Ortstermin mitteilte, ein Förderdarlehen aus dem Zinszuschußprogramm des Mainzer Umweltministeriums in Höhe von 146.000 Euro.

Die Sanierungsmaßnahmen umfassen u.a. Betoninstandsetzungsarbeiten zur Erhaltung der hygienischen Sicherheit der Trinkwasserversorgung.

 

Homepage Aar SPD

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 861616 -

Wetter-Online