Einladung zur Juso-Kreiskonferenz

Termine

Die Jusos Rhein-Lahn laden alle Mitglieder zu ihrer ordentlichen Kreisverbandskonferenz am Donnerstag, 8. Januar 2015, um 19.00 Uhr, im Restaurant Akropolis (Altes Rathaus), Römerstraße 1, in Nastätten, ein.

Auf der Tagesordnung stehen neben dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes unter anderem Vorstandswahlen sowie die Wahlen der Delegierten für die Landes- und Regionalkonferenz. Weiterhin werden Mitglieder für den Landesausschuss, den Regionalvorstand und die Teilnahme an den SPD-Kreisvorstandssitzungen gewählt. Auch SPD-Kreisvorsitzender Mike Weiland und seine Stellvertreterin Melanie Schönbach werden dem SPD-Nachwuchs Rede und Antwort stehen, um die künftige Arbeit noch mehr mit der Kreispartei zu verzahnen.

Anträge an die Kreiskonferenz sind bis spätestens 5. Januar 2015, 14.00 Uhr, in der SPD-Regionalgeschäftsstelle einzureichen. Dort steht man Interessierten auch für Fragen über die Arbeit der Jusos oder zur Konferenz zur Verfügung (Telefon: 0261 30482-13 oder E-Mail: nadine.czaja@spd.de). Die Konferenz ist parteiöffentlich.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 840042 -

WebsoziInfo-News

25.02.2018 23:24 ai-Jahresbericht – Ein schlechtes Jahr für die Menschenrechte
Amnesty International beklagt die massive Aushöhlung der Menschenrechte. Im aktuellen Jahresbericht wird die Politik zu mehr Engagement zur Verteidigung der Menschenrechte und zum Schutz von Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidigern aufgefordert. „Die menschenrechtliche Bilanz verdüstert sich nach Angaben von Amnesty von Jahr zu Jahr. Insbesondere die Zahl der getöteten und inhaftierten Menschenrechtsverteidiger wachse ständig an. In zahlreichen

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

Ein Service von websozis.info

 

Wetter-Online